Bessere Noten durch mehr Spass in der Schule

Entdecken Sie eine neue, geniale Lernmethode mit denen Kinder in jeder Schulstufe besser Noten bekommen können.

Tafel

Bessere Noten! Mit dieser genialen Lernmethode können Sie Ihrem Kind zu mehr Spass und besseren Schulnoten helfen

Wir möchten Sie dabei unterstützen. Unsere Erfahrung soll Ihnen helfen - damit Sie Ihrem Kind helfen können bessere Noten und Zensuren zu bekommen. Wenn Sie dazu bereit sind, diesen Weg zu gehen werden Schulprobleme in kurzer Zeit der Vergangenheit angehören.

Schlechte Noten haben nichts mit Intelligenz oder Faulheit zu tun

Schlechte Noten bedeuten nicht, dass Ihr Kind dumm, faul oder unbegabt ist. In vielen Fällen liegt der Grund für die schlechten Schulnoten ganz banal in den falschen Lerntechniken. Der Frontalunterricht, nach dem in unseren Schulen gearbeitet wird, liegt nicht jedem Kind. Das kann demotivieren und so werden die Noten in jeder Klassenarbeit immer schlechter.

15% ist Begabung, 15% Fleiss und 70% Motivation

Schülerin beim Lernen

Egal ob Mathe, Geografie oder Sprachen, die Begabung und der Fleiss, den ein Kind für die Schule investiert, sind nur ein kleiner Teil, der über den Erfolg im Schulzeugnis entscheidet. Das Wichtigste ist die Motivation - nur die wenigsten Lehrer haben davon eine Ahnung. Wenn Sie Ihrem Kind helfen, jeden Tag fit und motiviert in die Schule zu gehen, wird das nächste Zeugnis schon viel besser ausfallen. Wie soll das funktionieren. Laden Sie unser Buch herunter und profitieren Sie vom Wissen vieler Eltern, die es geschafft haben Ihren Kindern bei ähnlichen Problemen zu helfen.

Lerntipps

Kinder lernen mehr voneinander als von Erwachsenen. Ein Kind, das eine Aufgabe verstanden hat, kann diese viel leichter und verständlicher einem Mitschüler erklären. Dadurch lernen beide, weil das gelernte vertieft und viel länger im Gehirn gespeichert wird. Dazu kommt, das Kinder weniger Angst davor haben, gleichalterige zu Fragen, wenn sie etwas nicht verstehen.

Genau darum sind Lerngruppen und Schülercoachings viel sinnvoller als teure Nachhilfestunden. Gerade Teenager sind jedoch schwer davon zu überzeugen. Wie soll man das als Eltern anstellen? Ein Ansatz ist, mit den Eltern der Mitschüler zu sprechen. Belohnungen und andere Anreize können ebenfalls dazu beitragen, die Jugendliche zum gemeinsamen Lernen zu begeistern.

Ein weiterer Lerntipp, der schwächeren Schülern besonders hilft, ist ein Kapitel im Voraus zu besprechen. Wenn das Thema dann in der Schule vorgenommen wird, hat das Kind schon einmal etwas davon gehört und versteht es besser. Die Mitarbeitsnoten können so ebenfalls verbessert werden, was sich wiederum positiv auf das Schulzeugnis auswirkt.

Wie können Eltern helfen?

Viele Eltern setzen auf Nachhilfe, wenn die Schulnoten im Zeugnis unter den Erwartungen sind. Das ist nicht die beste Methode. Denn die Übungen in der Nachhilfe können zwar helfen, eine kurz bevorstehende Prüfung zu bestehen. Doch ist das keine Lösung auf Dauer, denn in den meisten Fällen kann die Nachhilfe nicht die notwendige Motivation für die Schule wecken. Genau diese Motivation, der Spass am Lernen und am Erfolg in der Schule sind es, die wir für nachhaltig bessere Noten brauchen.

Ein schlechtes Ergebnis bei einer Prüfung oder eine schlechte Note im Zeugnis führt in vielen Familien zu Frust und Ärger. Genau das nimmt dem Kind noch stärker den Spass an der Schule. Die Eltern haben auch keine Freude, und so haben die Schulnoten einen Einfluss auf das ganze Familienleben.

Es ist verständlich, wenn Eltern Angst haben, dass Ihr Kind die Klasse wiederholen muss? Das muss wirklich nicht sein. Aber es gibt einen besseren und erfolgversprechendsten Weg als Streit, Nachhilfe und noch mehr Übungen. In unserem Buch "Bessere Noten - Mehr Spass und Erolg in der Schule" zeigen wir ihnen gleich mehrere dieser Möglichkeiten.

Drei Punkte sind dabei wichtig:

Das Buch Besser Noten

Bessere Noten ohne Nachhilfe

Eine nachhaltige Verbesserung der Schulnoten gelingt auch ohne Nachhilfe. Dafür ist das richtige Vorgehen nötig.

Schüler, die in der Klasse mehr mitnehmen, brauchen weniger Nachhilfe. Nun kann man vielleicht denken, dass bestenfalls der Lehrer etwas dazu beitragen kann. Im Schülercoaching lernen Kinder aller Altersstufen wertvolle Techniken, wie sie im Unterricht mehr lernen.

Diese Methoden werden auch von viele guten Nachhilfeinstituten angewendet. Klar, denn wenn Schüler keinen Spass an der Nachhilfe haben, bringt sie nichts, die Kinder sind frustriert und kommen früher oder später nicht mehr in die Nachhilfe. Als Eltern können Sie genau diese Lerntipps für Ihr Kind nützen, den damit sind Kinder erfolgreicher und haben mehr Spass in der Schule

Tipps für aktive Mitarbeit:

Wenn ein Kind am Vormittag in Mathe eine Formel nicht verstanden hat, wird es diese Formel am Nachmittag bei der Hausaufgabe nicht richtig anwenden können. Dann braucht es einen Nachhilfelehrer, der den Lernstoff nochmals erklär. Eigentlich schade. Doch welche Lernstrategien können Eltern ihren Kindern mitgeben, damit Sie den Lernstoff besser verstehen?

Notiztechniken für effektivere Mitschriften:

Viele Lehrer zwingen ihre Schüler nach wie vor einfach das abzuschreiben, was auf der Tafel steht. Diese Lerntechnik bringt aber den wenigsten etwas. Zwar kann ein Kind dann in Zuhause die selbe Übung nachschlagen, aber richtig lernen kann man damit nicht. Zumal auch oft die selben Beispiele genau so im Buch stehen. Warum ist das so? Diese Methode kommt noch aus Zeiten, in denen sich viele Familien keine Schulbücher leisten konnten. Das starre Bildungssystem ist nicht bereit, an dieser Technik etwas zu ändern. Kaum ein Lehrer bringt den Schüler bei, wie man effektiv und sinnvole Mitschriften anfertigt.

Genau das ist ein wichtiger Teil in unserem Buch. Sie werden feststellen, dass die Notizen das Lernen viel einfacher machen. Das führt zu besseren Noten ohne zusätzlichen Zeitaufwand und ohne teure Nachhilfestunden. Ein Gewinn für Eltern und Schüler.

Dieses Buch soll Ihnen dabei helfen

Wenn ein neues Schuljahr beginnt, nehmen sich viele Schüler, oft auf Druck der Eltern den Vorsatz besser in der Schule zu werden. Aber immer nur mit den gleichen Lernmethoden wie bisher zu versuchen, bessere Noten zu schreiben wird in den wenigsten Fällen funktionieren.

Genau darum zeigen wir euch in diesem coolen Buch neue, tolle, erfolgreiche Lernmethoden und Lerntricks, die schon vielen Schülern geholfen haben.

Geniale Lernmethoden für bessere Noten

Das ebook auf dem Tablet

Es geht nicht darum mehr zu lernen, sondern mit den richtigen Techniken sogar mit weniger lernen bessere Noten zu erreichen. Sie können Ihr Kind unterstützen und von einem schlechten oder mittelmäßigen Schüler kurzer Zeit zu einem, der Besten in der Klasse machen. Probieren Sie es, es hat schon vielen geholfen.

Bessere Noten und mehr Spass in der Schule. Funktioniert das wirklich? Ja, diese Tricks und Techniken werden jedem Schüler helfen bessere Noten zu schreiben. Mit diesem Buch können Sie die Leistungen Ihres Kindes schnell verbessern. Vielen Kindern hat "Bessere Noten" bereits geholfen. Wenn Sie herausfinden wollen, wie dieses Buch Ihrem Kind in der Schule helfen kann, können Sie jetzt ein Blick hineinwerfen. Besserer Erfolg in der Schule bedeutet auch weniger Stress und ärger zuahuse. Jetzt können Sie es herunterladen und sofort beginnen.


 
© 2016 www.bessere-noten.org
Wie funktioniert der Download? | Impressum